We open doors! Erobern Sie mithilfe der AHK Irland den irischen Markt

  • Mit unserer Servicemarke DEinternational unterstützen wir Sie beim Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen in Irland. Wir bringen Sie mit Partnern zusammen, denen Sie vertrauen können. 
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bestens mit den irischen Gegebenheiten vertraut und helfen Ihnen, sich schnell in einem für Sie fremden Umfeld zurechtzufinden.
  • Seit über 30 Jahren agieren wir in Dublin und sind mit der irischen Wirtschaft bestens vernetzt. Wir knüpfen für Sie Kontakte zu irischen Unternehmen – zu Einkäufern wie zu Verkäufern.

Haben Sie Interesse? Untenaufgeführt finden Sie eine Übersicht unserer Marketingdienstleistungen bzw. verschiednener geförderter Exportinitativen und Markterschließungsprogramme.

 

Das umfangreiche Serviceangebot von DEinternational wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Damit geben wir sowohl kleinen und mittleren Unternehmern mit wenig Auslandserfahrung als auch international erfahrenen Großunternehmen optimale Hilfestellung für Ihren Markteintritt.

Mehr Information hier

Sie sind im Bereich erneuerbare Energien bzw. Energieffizienz tätig und interessieren sich für den irischen Markt?

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert im Rahmen der Exportinitiativen Erneuerbare Energien (EE) und Energieeffizienz (EnEff) den Markteintritt deutscher Anbieter aus verschiedenen Technologiebereichen in den irischen Markt.

Mehr Information hier

Reisen Sie im Rahmen einer durch den Deutschen Bund geförderten Geschäftsreise mit einer Gruppe von Unternehmen aus der gleichen Industrie nach Irland und treffen von Ihnen im Vorfeld identifizierte potentielle Geschäftspartner.

Eine Übersicht von zukünftigen Markteintrittsprojekten der AHK Irland sowie ein Auszug erfolgreich abgeschlossenener Geschäfts- bzw. Informationsreisen nach Irland finden Sie hier.

Mehr Information hier

Deutsche Hersteller von Süßwaren wie z.B. Storck, Brandt und Niederegger stellen Ihre Produkte auf der Informationsveranstaltung "Sweets from Germany" im Rahmen der Food & Hospitality Messe 2015 in Dublin, Irland aus.
Flash ist Pflicht!
Acht deutschen Teilnehmer der Geschäftsanbahnungsreise im Bereich „Software und Online-Gaming" vom 07. bis zum 11. September 2015 wurde im Anschluss an den German-Irish Digital Innovation Summit interviewt.
Deutsche Hersteller demonstrieren Ihre Technologien in Irland | links nach rechts: Reinhard Giese, BMWi; Dr. Klaus Menge, FRENGER SYSTEMEN BV Heiz- & Kühltechnik GmbH; Ralf Lissek, Geschäftsführer AHK Irland