Training von Mitarbeitern

Bei Montagearbeiten und anderen Arbeiten auf einer Baustelle in Irland ist es zumeist notwendig, dass die Mitarbeiter über einen Safe Pass verfügen. Für die Durchführung von speziellen Tätigkeiten, wie z. B dem Gerüstaufbau oder dem Kranführen, kann ein CSCS-Zertifikat notwendig sein.

Für beide Sachen übernehmen wir gern die Vermittlung und Organisation.

Safe Pass Kurs

Bei Montagearbeiten und anderen Arbeiten auf einer Baustelle in Irland ist es zumeist notwendig, dass die Mitarbeiter über einen Safe Pass verfügen. 

Dieser kann in einem eintägigen Kurs zu grundlegenden Sicherheitsregeln erworben werden.

Die Deutsch-Irische Handelskammer organisiert Kurse mit Übersetzung ins Deutsche, aber auch in andere europäische Sprachen.

Bei mehr als 12 Teilnehmern können auch Kurse in Deutschland beantragt werden. Dieser Bedarf jedoch einer Genehmigung der irischen Arbeitsschutzbehörde FAS.

CSCS Training

Mit dem „Construction Skills Certification Scheme“ bietet die FÁS (Irische Arbeitsagentur) ein Zertifikat über notwendige Fähigkeiten und Kompetenzen für Arbeiter in nichthandwerklichen Bauberufen an.

Im Rahmen dieses Zertifikates bieten wir folgende Kurse an: 

  • Kranführer
  • LKW-Fahrer
  • Bulldozerführer
  • Minibaggerführer
  • Gerüstbauer

Ansprechpartner

Herr Patrick Bamming

+353 047 8222
E-Mail schreiben