Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung in Irland ist der Mühe wert

Green Tech Termin speichern
Beginn:
02.11.2011
Ende:
04.11.2011
Ort:
Dublin, Irland

Über 85 Teilnehmer nahmen am Mittwoch, den 02. November 2011, im Louis Fitzgerald Hotel Dublin, an dieser Konferenz teil und 7 deutsche Unternehmen haben vom 03. – 04. November 38 Kooperationsgespräche in irischen Arbeitsstätten geführt.

ERGEBNISSE DER GESCHÄFTSREISE FÜR 7 DEUTSCHEN UNTERNEHMEN

38 private Kooperationsgespräche

„Diese Geschäftsreise von deutschen Unternehmen hat die klare Botschaft ausgesendet, dass Irland offen ist für Business“, sagte Ralf Lissek, Trade Commissioner (Handelskommissar) für Deutschland in Irland und Geschäftsführer der deutsch-irischen Industrie- und Handelskammer. „Die sieben deutschen Unternehmen waren in Irland auf der Suche nach Partnern und Kunden, weil sie Potential im irischen Markt sehen. Die Resonanz von irischen Unternehmen war sehr positiv: 38 Gespräche haben in irischen Arbeitsstätten vom 3. – 4. November stattgefunden und die ersten Ergebnisse beinhalten schon Partnerschaftsabkommen, Pilotprojekte und substanzielle Aufträge. Die sich ergebenen Partnerschaften werden positive Auswirkungen auf das Business sowie die Jobgestaltung in Irland haben.“

 Erste Ergebnisse der Gespräche 

  • 38 private Gespräche in irischen Arbeitsstätten
  •  Drei deutsche Unternehmen haben bereits substanzielles Interesse an Partnerschaften seitens der meisten irischen Unternehmen, die sie getroffen haben
  •  Ein Unternehmen hat bereits einen erheblichen Auftragseingang von einen irischen Kunden bekommen
  •  Viele der deutschen Unternehmen haben bereits Pilotprojekte / erste Projekte, um die Möglichkeiten der Partnerschaft auszutesten, angeboten bekommen
  • Zwei der deutschen Unternehmen verhandeln darüber, ein gemeinsames Angebot ein einen irischen Kunden zu schreiben

 

ERGEBNISSE DER KONFERENZ

Großer Erfolg

80% der Konferenzteilnehmer haben die Gesamtzufriedenheit mit der Konferenz als sehr hoch bewertet  (Klicken Sie hier, um zu den Evaluationsergebnissen zu gelangen).  

 Aussagen einiger Teilnehmer

Viele Anregungen für die Zukunft“, Darragh Rogan, MacArdle McSweeney Associates

„Es wurde ein großartiger Einblick in die neuen Produkte für energieeffiziente Beleuchtung geboten“, Enda Flood, Environmental Efficiency Consultant

„Insgesamt waren Standard und Inhalt dieser Konferenz außergewöhnlich“, Verfasser unbekannt

Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung ist der Mühe wert

Das Potential irischer Unternehmen bis zu 70 % Energieeinsparungen durch die Umstellung auf energieeffiziente Beleuchtung zu machen, wurde bei der Konferenz „Energieeffizienz in Innen- und Außenbeleuchtung“, am Mittwoch, den 02. November 2011, im Louis Fitzgerald Hotel, Dublin, hervorgehoben. Das Event, welches 85 irische und deutsche Teilnehmer besuchten, wurde von der deutsch-irischen Industrie- und Handelskammer ausgerichtet.

Nach Paul McKenna, einem Heizungs- und Beleuchtungsspezialisten der McKeon Gruppe und ein Sprecher auf der Konferenz am Mittwoch, ist energieeffiziente Beleuchtung ein wachsender Markt in Irland: „Ein Grund dafür ist, dass aus dem Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung eine phänomenale Reduzierung der Energiekosten, bei einer relativ geringen Investition und nur einem kleinen Eingriff in das Gebäude, resultieren kann“. Weiterhin sagte er „manchmal sind die offensichtlichsten Lösungen nicht die kostengünstigsten, aber durch eine  ordentliche Prüfung Ihres Beleuchtungssystems kann eine sehr genaue Kostenreduzierung kalkuliert werden und wir haben bereits einen ROI kleiner als 18 Monate gesehen“.

Die Veranstaltung war eine Plattform für 12 deutsche und irische Beleuchtungsexperten ihre Expertise mit einem engagierten Publikum zu teilen. Deutsche Unternehmen haben innovative Beleuchtungstechnologien präsentiert, von denen einige den irischen Markt noch erreichen werden. Eines der Unternehmen, eu-photon, hat eine höchst effiziente LED Beleuchtung, basierend auf patentierten Linsen, entwickelt. Nach Monika Franzen, welche eu-photon auf der Konferenz am Mittwoch repräsentiert hat, „ist es hart für die meisten Leute zu akzeptierten, das nur 1,4 Watt an Elektrizität ein so intensives Licht mit einer Energieeffizienz von 98 % produzieren können. Und noch dazu haben unsere Lichter keine Probleme durch das Produzieren von Hitze wie die meisten LEDs. Dies ist die Zukunft – Sie können verstehen, warum die dahinterstehende Wissenschaft ein wohlbehütetes Geheimnis ist!“.

Der Installationsprozess kann genauso effizient wie die Beleuchtung selbst sein. Herr Holger Rübsam, Geschäftsführer der Eurolum GmbH, einem deutsche Hersteller mit „plug-in“ Beleuchtungslösungen, erklärte die Ergebnisse, die mit ihrer Beleuchtung erreicht werden könne, wie folgt: „Einer unserer Kunden, ein Supermarkt in Deutschland, brauchte eine Lösung, welche erforderte, dass der Supermarkt nicht für Renovierungsarbeiten geschlossen wird. Wir haben eine Lösung für sie gefunden – binnen drei Stunden an einem Sonntag haben sechs unserer Mitarbeiter den gesamten alten Bestand von 251 Leuchtstoffröhren durch Eurolum’s energieffiziente Alternativen ersetzt. Die Investition von 8.500 EUR hatte sich durch Energieeinsparungen am Ende des ersten Jahres ausgezahlt.“ Weiterhin sagt er, „es ist wirklich ein Klacks! Wenn einem die Mathematik vor Augen geführt wird, ist es leicht zu sehen, warum so viele Unternehmen wechseln.“

Dieses Projekt, finanziert durch die Exportinitiative Energieeffizienz des deutschen Ministeriums für Wirtschaft und Technologie, ist angelegt, um die Exportaktiveitäten von 7 deutschen Herstellern und Beratern im Bereich der energieeffizienten Beleuchtung zu fördern. Der irische Markt wurde vertreten durch 85 Unternehmen, Beratern und Gesellschaften aus dem Bereich der Energieeffizienz in Irland, Regierung und lokale Regierungsvertreter, Installateure, Architekten und Ingenieure, öffentliche Einrichtungen und Institutionen, Recherche Einrichtungen und anderen Interessengruppen.

Die Präsentationen sind jetzt zum Herunterladen verfügbar:

Energy Efficiency Export Initiative - Results for Ireland, Aideen Keenan – DEinternational

Ireland Political Framework Conditions for Energy Efficiency in Germany, Riadh Bhar - Ecofys

ACA / Triple E programme, Madeline Hallinan - Sustainable Energy Authority of Ireland

Energy efficiency innovative lighting systems in buildings – new methods for planning and evaluation, Martin Kusic – Mürlepartner Baumanagement GmbH

Retail Lighting & Energy Efficiency, BÄRO Ireland, Terry Byrne

Eurolum GmbH, Holger Rübsam

Energy Efficient Outdoor Lighting – latest developments, Erwin Dolmans – Birch Caring Ventures BV

eu-photon GmbH, Monika Franzen

Committed to building the best sensors and sensor lights, Markus Hitz, Steinel GmbH

Energy Efficient Lighting in Buildings, Streets and outdoor Space – Competition for Efficiency Improvement and Saving Life Cycle Costs, Günther Volz – Volz Engineering Office

Energy Efficient Lighting Retrofits - “Experiences in The Irish Market”, Paul McKenna – energysaving.ie, a division of the McKeon Group

“Pay-As-You-Save“ Performance contracting, Lighting Contracting by Cleopus GmbH, Detlef Olschewski, Cleopus GmbH

New Light. - For Efficient Lighting - Modern and energy- efficient technologies for sustainable lighting, Christian Braatz – Trilux GmbH & Co. KG

 

Firmenprofile 

Sie können die einseitigen Firmenprofile der u. a. Unternehmen hier herunterlanden, oder sehen sie sich die u. a. Tabelle an, um einen Überblick zu bekommen:

 

Company

Short Description

Business opportunities in Ireland  

1

BARO GmbH & Co.KG

BARO GmbH & Co. KG stellt hochwertige energieeffiziente Beleuchtungslösungen sowohl für Lebensmittel- als auch andere Geschäfte zur Verfügung.

BARO`s exclusive representative in Ireland, BARO Ireland, is actively looking to grow their customer base in Ireland. Customers range from the specialised single shop to leading international retailers. They are looking for contact with Irish companies in the area of:

  • retail management
  • store construction
  • energy management
  • electrical design
  • architects and engineers specialised in energy-efficient lighting

2

a.p. microelectronic GmbH

a.p. microelectronic GmbH ist ein Manufaktur- und Projektentwickler im Bereich Beleuchtung, Messgeräte und Projektplanung.

a.p. microelectronic has export partners worldwide and is now actively looking for business partners in Ireland. Suitable partners are:

  • Market-leading lighting manufacturers in Ireland
  • Architectural offices (responsible for public buildings, infrastructure, public transport)
  • Government representatives driving the field of green energy
  • Distributors with excellent contacts to the public sector as co-operation partners

3

Cleopus GmbH

 

Cleopus GmbH bietet Lichtcontracting als Einsparcontracting fur Unternehmen und Kommunen.

Cleopus GmbH is looking for business partners and clients in Ireland, and is open to joint venture and co-operation of all types. Suitable partners/ clients are:

  • Sales/ consultancy partners client base in commercial and public sectors
  • Companies with high lighting energy requirements
  • Public authorities interested in saving energy costs, e.g. in areas of street lighting
  • Facility management companies

4

eu-photon GmbH

eu-photon hat eine höchst effiziente LED Licht entwickelt, basierend auf einer patentierten Objektiv -Technologie, welche das Licht bündelt und verstärkt.

Based on the expected rapid growth in the area of street and industrial lighting, eu-photon GmbH is actively looking for business partners in Ireland. Suitable partners are:

  • Potential sales partners in Ireland
  • Large-scale warehouses and logistic centres, supermarkets with car parks, multi-storey car-park operators, road authorities
  • Architects, engineering companies, construction companies in the area of road construction

5

Eurolum GmbH

Eurolum GmbH ist ein Hersteller für energiesparende Beleuchtungssysteme, u.a.  für Röhren- und lichtlenkende Reflektoren. 

Eurolum GmbH is actively looking for business partners in Ireland. Suitable partners are:

  • co-operation partners interested in distributing the Eurolom lighting systems in Ireland
  • public authorities interested in saving energy costs with low investment
  • companies interested in retrofitting their lighting systems and achieving a very short payback period

6

STEINEL GmbH

STEINEL GmbH ist führender Hersteller in Europa für sensorgesteuerte Innen- und Außenbeleuchtung.

STEINEL GmbH has an exclusive partner in Ireland STEINEL Ireland/STC Socket Tool Co. Ltd. who are actively looking to expand their customer base to include:

  • Facility Managers who make decisions about energy efficient building retrofit in public buildings, schools, industrial plants, housing estates
  • Planning offices who are familiar with electrical installation (They could consider STEINEL’s products in the planning phase.)
  • Architectural offices for exterior lighting
  • Consultants in the field of energy savings

7

Trilux GmbH & Co. KG

Trilux GmbH & Co. KG ist Begründer in der Entwicklung von spezieller Spiegeloptik für langanhaltende Beleuchtungseffizienz und in der Entwicklung von Rehabilitationskonzepten für veraltete Lichtsysteme.

Trilux has independent sales companies and commercial partners located across the globe offering a comprehensive service, ranging from consultation and planning to after-sales support. Trilux is actively looking for business partners and clients in Ireland.

8

Ingenieurbüro
G. Volz

Das Ingenieurbüro G. Volz stellt Beratungen und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, mit Spezialisierung auf energieeffiziente Beleuchtungstechnologie, zur Verfügung

Volz is actively looking for business partners in Ireland, and is open to joint venture and co-operation of all types. Suitable partners are:

  • Experts from industrial and commercial sectors in the field electrical engineering, construction and energy management
  • Public bodies in the field of structural/civil engineering, road construction and energy management
  • Local/regional energy utilities
  • Architects and urban planners
  • Property and Energy Managers
  • Electrical installation companies
  • Energy Agencies
  • research labs and university institutes in the field of lighting

 

 Vorteile von energieeffizienter Beleuchtung

  • Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung ist einer der einfachsten und effizientesten Wege um den Stromverbrauch, dadurch entstehende Kosten und auch  CO2-Emmisionen zu reduzieren.
  • Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung benötigt nicht die intrusiven Bauarbeiten, welche für andere Energiesparmaßnahmen benötigt werden, wie z.B. Installationsisolierungen, den Einbau energieeffiziente Fenster, usw.
  • Energieeffiziente Beleuchtung hat eine der kürzesten Amortisationszeiten im Vergleich zu anderen energiesparenden Technologien – für gewöhnlich zwischen 1 – 2 Jahren.
  • Existierende technische Verbesserungen für Innen- und Außenbeleuchtungen könnten Einsparungen um bis zu 40% der Energiekosten für die Beleuchtung erzielen, wie z.B. die Umschaltung von Glühlampen auf Kompaktleuchtstofflampen (CFLs) oder LED-Lampen.
  • Es wird geschätzt, dass der CO2-Ausstoss, produziert durch das Generieren dieser Strommengen bis zu 70% der globalen Emissionen von Fahrzeugen entspricht, und dreimal so hoch ist wie die Emission der Luftfahrt. 

Geschäfte zwischen Irland und Deutschland vorantreiben

Der Zweck dieser Geschäftsreisen ist, die Exportaktivitäten deutscher Unternehmen zu fördern. Wenn Sie Interesse an weiteren Geschäftsreisen haben,  können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen: Aideen Keenan, Marketingleiterin aideen.keenan(at)german-irish.ie ; tel 00353-(0)1 6424330