Mittelstandsbörse Irland vom 27. bis 28. September in Dublin

Beginn:
27.09.2017 | 10:00
Ende:
28.09.2017 - 18:00

Nach schwierigen Jahren für die grüne Insel gibt es jetzt positive Prognosen für Wirtschaft, Investitionen und Privatkonsum. Diese Mittelstandsbörse bietet NRW-Unternehmen die Möglichkeit, schnell und kostengünstig Geschäftskontakte zu knüpfen und sich über Chancen auf dem irischen Markt zu informieren. Im Vorfeld werden die Besonderheiten der zu vermarkteten Produkte oder Dienstleistungen individuell mit jedem Teilnehmer erarbeitet und das Anforderungsprofil der irischen Geschäftspartner definiert.

Vor Ort werden dann die entsprechenden Vertriebsgespräche mit den identifizierten Partnern geführt. Jedem Unternehmer wird als Verhandlungsunterstützung ein Dolmetscher zur Verfügung gestellt.

Die Mittelstandsbörse ist branchenoffen gestaltet, kostet 600,00 Euro und für jede weitere Person aus dem Unternehmen 300,00 Euro zzgl. MwSt..

An- und Abreise erfolgen individuell. Anmeldeschluss ist der 31. August 2017. Nähere Informationen erhalten Sie bei Nicole Jung (+353 87 2024951) sowie eine Anmeldemöglichkeit ist auf der Website von NRW International veröffentlicht.

Den Flyer finden Sie hier.