Veranstaltung der European Chamber of Ireland zum Stabilitätsvertrag

22.05.12

Mehr als 200 Gäste nahmen am European Chamber of Ireland Business Lunch im “The Gresham Hotel” am 22. Mai 2012 teil.

 

 

 

 

 

 

 

Zu den Hauptrednern gehörten Frau Lucinda Creighton, Staatsministerin für Europäische Angelegenheiten, welche die Bedeutung des Finanzpolitischen Stabilitätsvertrags aus Sicht der irischen Regierung betonte und Herr Jack Golden von CRH, welcher den Vertrag aus einer unternehmerischen Sicht erörterte. Zu Gast waren zudem 14 Botschafter aus Europa, Vertreter von 19 in Irland tätigen bilateralen Handelskammern, Führungskräfte aus Irland und von Europäischen Unternehmen mit Sitz in Irland.

Die Veranstaltung wurde von Jack Golden eröffnet, welcher Staatsministerin Lucinda Creighton vorstellte. Ihre Rede, in welcher die Staatsministerin sich für eine „Ja“- Abstimmung aussprach, wurde vom Publikum sehr gut angenommen und anschlieβend  widmete sie sich ausführlich einer spontanen Frage- und Antwort Runde.

Herr Golden erwähnte das Ausmaβ des Irisch-Europäischen Zusammenhangs und wie „60 % von allem was auf dieser Insel produziert wird an Handelspartner innerhalb des EU Binnenmarktes verkauft wird.

Ein lebendiger, effizienter und stabiler Europäischer Markt ist lebensnotwendig für diejenigen von uns dessen Lebensunterhalt auf irgendeiner Weise von diesem Handel abhängt“, im Namen der European Chamber of Ireland dankte Herr Golden der Ministerin und überreichte Ihr als Dank ein Geschenk.

Das Geschäftsessen dauerte noch bis zum frühen Nachmittag und bot den 200 Vertretern und Mitarbeitern der Europäischen und Irischen Geschäftswelt die Gelegenheit sich auszutauschen und Beziehungen zu pflegen.

Die Veranstaltung markierte die weitere umfangreiche Zusammenarbeit der 19 bilateralen Handelsorganisationen, welche die European Chamber of Ireland repräsentieren.

Die European Chamber of Ireland wurde 2009 gegründet mit dem Ziel dem Europäischen Handel und geschäftlichen Themen einen gröβeren Stellenwert zu geben.

 

 

Für weitere Informationen über diese Veranstaltung oder über Aktivitäten der Deutsch-Irischen Industrie- und Handelskammer kontaktieren Sie bitte Holger Erdmann telefonisch unter +353 (0) 1 6424 312 oder via Email: holger.erdmann@german-irish.ie

Bitte klicken Sie hier für die Pressemitteilung.

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie unter folgenden LInk: http://www.german-irish.ie/events/gallery/