Praktikum bei der Deutsch-Irischen Industrie- und Handelskammer

Wir bieten Auslandspraktika in all' unseren Abteilungen an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Rekrutierungs- und Bewerbungsprozess

Den Anfang einer erfolgreichen Bewerbung sollte ein Besuch unserer Website www.german-irish.ie  darstellen. Hier können Sie erste Eindrücke unserer Organisation erhalten – wer sind wir, welchen Anforderungen und Aufgaben müssen wir gerecht werden, in welchem Arbeitsumfeld bewegen wir uns.

Ein Hauptaugenmerk sollten Sie dabei auf die Seiten derjenigen Abteilung legen, in der Sie sich bewerben möchten. Hier können Sie sich auch über deren Dienstleistungen umfassend informieren.

Praktikumsstellen sind in folgenden Bereichen möglich

  • Recruitment 
  • Accounting
  • Steuern und Recht (Beratung / Firmenregistrierung)
  • Marketing (Marktforschung / Publikationen / Handelsvertretung)
  • Event Management / Netzwerk und Mitgliedschaft

Sie sind daran interessiert für das DEinternational Team zu arbeiten?

Unsere Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung

  • Fortgeschrittenes Studium der Wirtschaftswissenschaften/BWL oder ein vergleichbares Studium
  • Praktische Erfahrungen
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Gute Kenntnisse in Word / Excel / Powerpoint
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit als Teil eines Teams zu arbeiten
  • Wirtschaftlich ausgerichtet und zielstrebiges Auftreten
  • Lösungsorientiertes Handeln
  • Interessiert an der Arbeit von Beratungunsunternehmen
  • Interessiert an Irland und der irischen Kultur
  • Interessiert an der wirtschaftlichen Beziehung zwischen Irland und Deutschland.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Begleitschreiben mit dem gewünschten Zeitraum des Praktikums, senden Sie bitte nach dem Besuch unser Website an:

recruitment(at)deinternational.ie

Das Bewerbungsgespräch

Ein Mitarbeiter der AHK Irland wird Sie möglicherweise kontaktieren, um mit Ihnen Ihren CV und Ihr Anschreiben zu besprechen. Im Anschluss erfolgt ein erstes Bewerbungsgespräch in englischer Sprache mit einem Recruiter, der mit Ihnen Ihre Erfahrungen und Interessen auf hohem Niveau diskutieren wird. Dabei werden Sie die Möglichkeit haben zusätzliche Informationen über Ihre Position herauszufinden und was es heißt im DEinternational Team zu arbeiten.

Wenn Sie sich für die nächste Stufe des Bewerbungsprozesses qualifizieren, werden Sie ein weiteres, tiefgreifenderes Gespräch mit unserem Recruiter führen. Er möchte zum einen herausfinden, welche Fähigkeiten und Erfahrungen Sie mitbringen, die für unser Unternehmen relevant sein könnten, und zum anderen Ihr Wissen über die AHK Irland feststellen.

Unsere Personalabteilung wird Sie im Anschluss an die Gespräche kontaktieren, um Ihnen Ihren Status im Rekrutierungsprozess mitzuteilen und um Ihnen ein detailiertes Feedback zu Ihrem Bewerbungsgespräch zu geben.

Um sicherzustellen, dass Sie einen guten Überblick über die Arbeit in der Außehandelskammer bekommen, beträgt die Mindestdauer für ein Praktikum 20 Wochen. Für das Praktikum erhalten Sie von der Kammer eine finanzielle Aufwandsentschädigung. Zudem sind einzelne Bewerber dazu berechtigt, EU-Förderungsgelder zu beanspruchen (z. B. Erasmus+). Bitte konsultieren Sie dazu Ihre Universität.

Tipps für das Anschreiben und den Lebenslauf

Allgemeines

  • PDF und Microsoft Word Dokumente werden akzeptiert
  • Reichen Sie Ihre Bewerbung in englischer Sprache ein
  • Senden Sie uns nur relevante persönliche Informationen
  • Lassen Sie immer jemanden Ihren CV und Begleitbrief lesen bevor Sie die Dokumente abschicken
  • Achten Sie auf Details, damit Ihr Lebenslauf und Anschreiben einen nachhaltigen Eindruck auf unser Team hinterlässt
  • Konzentrieren Sie sich darauf uns zu vermitteln, warum Sie die richtige Person für den Posten sind.

Ausbildungshintergrund

  • Erwähnen Sie alle Institutionen, die Sie nach Abschluss der zweiten Schulart besucht haben
  • Geben Sie bitte keine Details zur ersten Schulart an
  • Zeigen Sie alle universitären Hochschulen auf, an der Sie studiert haben
  • Legen Sie alle Abschlusszeugnisse bei und geben Sie einen Notendurschnitt für jedes Jahr an
  • Geben Sie konkrete Beschreibungen von Projekten an, die für eine Praktikumsstelle in der AHK relevant sind
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Informationen zu längeren Auslandsaufenthalten angeben.

Arbeitserfahrung

  • Listen Sie Stellen, Projekte und andere Leistungen in Ihrem CV auf
  • Geben Sie alle bisherigen Arbeitgeber auf
  • Konzentrieren Sie sich auf die Fähigkeiten, die Sie in Ihren Berufserfahrungen erworben haben
  • Wenn Sie während der Zeit an der Universität gearbeitet haben, vergessen Sie bitte nicht, diese ebenfalls zu erwähnen
  • Fügen Sie alle Referenzen von etwaigen Arbeitgebern an.

Außerschulische Aktivitäten

  • Geben Sie alle Freizeittätigkeiten an, um Ihre Soft Skills hervozuheben.
  • Diese Aktivitäten demonstrieren nicht nur Eigeninitiative, sondern sind auch ein Teil Ihrer Persönlichkeit und helfen uns festzustellen, ob Sie für einen Posten in der AHK geeignet sind.