Irland ist dabei, zwei weitere Offshore-Windparkprojekte zu starten.

Der Energieversorger SSE Renewables hat mit der Entwicklung von zwei Offshore-Windparks vor der irischen Küste begonnen.

Der Energieversorger SSE Renewables hat mit der Entwicklung von zwei Offshore-Windparks vor der irischen Küste begonnen, die Investitionen von bis zu 4 Milliarden Euro anziehen sollen. Damit ist nun eine ganze Reihe von Offshore-Windparks vor der irischen Küste geplant.

Im Oktober organisiert DEinternational eine vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Geschäftsreise und Konferenz zur Onshore- und Offshore-Windenergie. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung zur Konferenz finden Sie hier:

https://www.german-irish.ie/events/event-details/konferenz-geschaeftsreise-windenergie-onshoreoffshore-inkl-wartung/

Quelle: Energy Reporters / 01.07.2019

Zurück